HOTLINE: +420 606 864 448

Objekt - Ganzjahres - Temperierumg CO2 frei !

 

Das Heizungssystem mit modernster, umweltschonender Technik.
Ohne Radiatoren, ohne Fußbodenheizungen, ohne KWL - Anlagen und ohne Kamine.

ECO5 begrüßt Sie zum Thema 
Temperieren statt Heizen

Heizen und Kühlen mit einem perfekten neu entwickelten System. Das körperliche Wohlbefinden einer Person hängt direkt von den grundlegenden Bedingungen der Umgebung ab. Die Energie-Effizienz wird durch die niedrigen System-Temperaturen optimiert. Minutenschnell erreichen Sie mit „Eco5" Ihren Punkt „O". Kein Grad zu warm und kein Grad zu kalt. Dazu gehört natürlich auch ein perfektes Frischluftsystem mit Wärmerückgewinnung.


Online Beratung

+420 606 864 448

ECO5 Komponenten

1. WÄRMEPUMPEN

LUFT

ERDE

WASSER

Durch großzügigste Dimensionierung und optimale Bauart des Gerätes wird aus der Luft ein Maximum an Wärme aufgenommen, auch bei extremen Minusgraden.
Kein anderes Gerät auf dem Markt bietet derart große Wärmetauscherflächen! Langsam drehende Speziallüfter bieten Flüsterbetrieb bei höchster Energieeffizienz. Darüber hinaus wird über den voll modulierenden Betrieb des Ventilators eine stufenlose Leistungsanpassung des Verdampfers und auch der Wärmepumpe vorgenommen.
DAS ERDREICH ALS SICHERE UND EFFIZIENTE WÄRMEQUELLE NUTZEN.
Diese Energiequelle ist im Prinzip in jedem Garten vorhanden. Erdwärmepumpen machen die Wärme des Erdreichs nutzbar für eine umweltfreundliche und effiziente Versorgung von Gebäuden. Aus guten Gründen stellen sie seit Jahrzehnten eine bewährte Lösung dar. Das Erdreich gilt als ideale Wärmequelle. Da bei dieser Energiequelle ganzjährig ein sehr gleichmäßiges Temperaturniveau herrscht, erzielen Erdwärmepumpen konstante und erstaunlich gute Resultate. Bei einer professionellen Planung und fachgerechten Bedienung sind Erdwärmepumpen zu jeder Jahreszeit eine verlässliche Lösung. Somit wird Quellenenergie im erforderlichen Maß frei Haus zur Verfügung gestellt.
VORAUSSETZUNGEN und VORTEILE FÜR GRUNDWASSER-WÄRMEPUMPEN.
Grundwasser-Wärmepumpen nehmen eine besondere Stellung ein. Diese Anlagen beziehen Wärmeenergie nicht aus dem Erdreich oder der Umgebungsluft,
sondern direkt aus dem Grundwasser. Sie punkten mit besonders hoher Effizienz und Langlebigkeit. Für alle Bauherren, die auf regenerative Energien für ihre Wärmeerzeugung setzen, stellen Grundwasser-Wärmepumpen eine interessante Alternative mit speziellen Vorteilen dar.

2. ECO5 - KLIMADECKE

heizen und kühlen über Decke oder Wand

International mehrfach ausgezeichnet freut sich unser vielseitig einsetzbares System für die Raumtemperierung höchster Beliebtheit. Ob Kühldecke in Großraumbüros oder mobile Heiz- und Kühlelemente im Ladenbau bis hin zur Wand- und Deckenheizung bzw. -kühlung im Einfamilienhaus sind die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt.
 
Vorteile:
 • Heizen und Kühlen mit einem System
• Geräuschlos
• Keine zusätzliche Staubbelastung (für Allergiker geeignet)
• Einfache Regelungstechnik
• Gleichmäßige Temperaturverteilung
• verhindert Schimmelbildung
• einfache Lösung für Kellertrocknung
• Schnelle Steckverbindung bei Deckenelementen
• Geringste Aufbauhöhe
• Energiesparend im Betrieb
• Bei Deckenmontage als Putzträger geeignet
• Optimale Ergänzung zu regenerativen Energieerzeugern Heiz- oder Kühldecke
 
Mit dem Strahlungs- bzw. Temperaturaustausch der Decke und den dazugehörigen Raumelementen verändern sich auch die Temperaturen der Raumflächen, welche in der Heizperiode immer 1,5 – 2,5 Grad über der Lufttemperatur liegt.
Lassen Sie sich überraschen !!!

3. FRISCHWASSERSYSTEM

4. FRISCHLUFTSYSTEM

Mit der Vielfalt an unzähligen Ausführungen kann eine Wohnungsstation optimal an das jeweilige Heiz- bzw. Kühlsystem und dem Komfort Warmwasser betreffend für die Bewohner in Pflegeeinrichtungen, Hotelzimmern und Wohnungen im richtigen Platzverhältnis angepasst werden.
Die Wohnungsstationen liefern legionell freies hygienisches Warmwasser.
Die Verbraucherdaten (Wasser, Heizung, Kühlung) können jederzeit Fern abgefragt werden.

The AQOTEC fresh water
Systems Hygienische Frischwasseraufbereitung
von 10 lt bis 300 lt pro Minute.

Revolutionäre aqoCTR Regelung
Innovative Wärmeversorgung für Heizung und Warmwasser im Wohnbau bedeuten höchste Energieeffizienz bei stabilen maximalen Benutzerkomfort und Sicherheit für die bedarfsgerechte Versorgung.
Die Warmwasseraufbereitung erfolgt im Durchflussprinzip. Die Raumwärme ergibt sich aus Decken-, Boden-, Wand-, und Flächenheizung. Wahlweise kann in den Wohnungsstationen bei Flächenheizungen der dafür erforderliche Verteiler integriert werden.
In Räumen (speziell bei neueren Gebäuden) kann unter normalen Bedingungen die Frischluftzufuhr bzw. der Abluftvolumenstrom nicht vollständig über die Fensterfugen nachströmen.
Minimum ein Drittel (also ca. 0.3 fach/h) der verbrauchten Luft sollte in Wohnräumen ersetzt werden.
Bei Bädern, WCs und Gewerberäumen ist eine normgerechte Luftwechselrate ei Muss.
Hier helfen nur Zuluftelemente, welche in den Außenwänden der Gebäude integriert werden.
Eco5 bietet auch integrierte, von innen nicht sichtbare und geräuschlose Elemente an. Das dezentrale Zuluftsystem von Eco5 verhindert
Polleneintritt, bietet Lärmschutz und bringt eine Wärmerückgewinnung von 90%.
Zuluftströme können geregelt werden. Auch können Fenster im Gegensatz zu KWL-Anlagen bedenkenlos geöffnet werden.
Das Eco5-Zuluftsystem verhindert auch eine zu hohe Kohlenstoffdioxid- bzw. Radonkonzentration in den Räumen.
Das Eco5-DZLS ist für alle Gebäudetypen geeignet.
Im speziellen bei denkmalgeschützten Objekten.

5. Regelung und Kontrolle

Unser Partner für die Gebäude-Automation ist ein weltweit operierender Hersteller mit mehr als 30 Jahre Tradition.
Dieser verfügt über eine große Auswahl an Schalt- bzw- Dimm-Aktoren, Sensoren, Kontaktmodulen und Bedienstellen für KNX-Systeme. Selbstverständlich sind alle Komponenten KNX-zertifiziert.
Sie entsprechen nicht nur allen europäischen Sicherheitsrichtlinien sondern auch den Standards der KNX-Association.
Mit den KNX-Komponenten lassen sich zahlreiche Szenarien zur benutzerfreundlichen Steuerung von Licht-,
Verschattung- und Klimatechnik in Bezug auf Smart Home einfach und zuverlässig realisieren.
Zudem bieten Eco5 in Zusammenhang mit Bus Pro ein eigenes System zur Gebäudeautomation an, welches mit eigenen Controllern,
Aktoren und Bedienstellen auch für komplexe kommerzielle Projekte hervorragend geeignet ist.
Bus Pro von Eco5 genießt wegen seiner Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit international einen hervorragenden Ruf
und kommt deshalb in zahlreichen prestigeträchtigen Projekten auf der ganzen Welt zum Einsatz,
wie zum Beispiel in der BMW-World in München oder dem Sydney Opera House.

Fazit ECO5 System

gesund, nachhaltig, komfortabel, energiesparend, smart, geräuscharm, servicefreundlich, sicher, …

√ Emissionsreduktion gegenüber fossilen Energien 73 bis 85%.

√ Wartungskosten pro Jahr (nach 5j. Garantie) € 70,- bis € 150,-.

√ Energiekosten pro Jahr und m2 für Heizen, Warmwasser und Kühlen. Beispiel:  € 1,90,- bis € 3,80,-.

√ Die Kosten einer Eco5-Anlage liegen zwischen €165,- und € 230,- pro m2 (Je nach Objektgröße, Source und Regelungsausstattung).

√ Sonderprojekte: Geothermie und Freiflächenheizungen.

√ Alle Angaben im Zusammenhang mit dem Eco5 Temperierungs-System.

Gratis Konzeption

Der erste Projektvorschlag ist kostenlos.
Installation und Service übernehmen wir bzw. unsere lokalen Vertriebspartner.
Garantieleistungen erstrecken sich von 5 bis 25 Jahre.
All unsere Produzenten kommen aus dem EU-Raum.
0
Fertige Projekte
0
Zufriedene Kunden
0
Termine
0
Tassen Kaffee

Unsere Partner

Client 1
Client 2
Client 3
Client 4
Client 5
Client 6
Client 6
Client 6

Sie haben Fragen?
Rufen Sie uns unverbindlich an oder schreiben Sie uns
mit Ihrer besten Adresse eine E-Mail !

Style Selector

Layout Style

Predefined Colors

Background Image

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.